Corsa - Schwungvoll, schick und schlank

„Der Corsa-Aufschlag geht hart platziert ins Feld. Der Neue ist schwungvoll, schick, schlank und trendig. Mit moderner Technik, ohne Quatsch - Opel halt. Ob trotz oder wegen PSA? Ist doch egal." Zu diesem Urteil kommt „auto, motor und sport“ (Ausgabe 25/2019) nach einem Fahrtest mit dem neuen Modell.

Der Corsa sei ein Opel, echt. Schick sei es drinnen, der etwas bleierne Stil des Vorgängers passé, ohne dass man gleich in den Expressionismus des Peugeot 208 verfallen sei. „Wir stehen einfach drauf, wenn das Lenkrad optimal eingestellt noch den freien Blick auf die Instrumente zulässt. Manches darf ruhig so bleiben, wie es war“, heißt es in dem Bericht.

Mit bis zu 130 PS gebe es ihn, als Diesel, Benziner und etwas später mit Elektromotor sowie Ausstattung noch und nöcher. Bei den 14-Zöllnern werde es allerdings schwierig, unter 15 Zoll tue es der Corsa selbst in der Basis nicht mehr. Dafür bleibe er dann aber unter 14.000 Euro.

„Wer mehr ausgibt, bekommt das volle Programm: etwa Matrix-LED-Scheinwerfer, die damit endgültig in der Kleinwagenklasse angekommen sind. Ledersitze gibt es auch. Zudem: Zehn-Zoll-Infotainment samt Apple CarPlay, Android Auto, Online-Navigation, kabelloses Laden, ACC, Spurhalte-Assistent mit Lenkeingriff, digitales Sieben-Zoll-Cockpit. Nicht schlecht für einen Kleinwagen.“ Innen gehe es ungedrängt zu, vorn bequem, hinten kleinwagen-typisch mittelprächtig, Der Kofferraum fasse 309 bis 1081 Liter. Damit der Corsa trotz des Wachstums agiler wird, hätten sie ihn abgespeckt - mit neuer Plattform um rund zwei Zentner.

„Schön lenken und fahren kann der Corsa. Ausgewogen im besten Sinn. Sauberes Handling, weder spitz noch träge, saubere Feder-Dämpfer-Abstimmung, weder hart noch wankig. Du ahnst, dass die Ingenieure dem Corsa auf der bereits ordentlichen Basis ihre eigene Abstimmung mitgaben“, betont das Magazin.

Das habe auch diesmal wieder geklappt, mit überschaubaren technischen Mitteln in engem Kostenrahmen. Er lasse dich in Ruhe, bringt dich nach einem langen Tag ohne Anstrengung nach Hause, halte exakt die Spur, bleibe auf Unebenheiten entspannt. Auf Wunsch rücke er per Sporttaste mit Lenkung, Motor-Ansprechverhalten und Sound dichter an dich heran oder „butlere“ situationsgerecht  und zielführend mit seiner optionalen Achtstufenautomatiik, so „auto, motor und sport“. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, Dezember 2019)

 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 5,5 - 3,8, Diesel: 3,8 - 3,1

Stromverbrauch (kombiniert, kWh./100 km): 16,8 kWh
co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 106 - 93, Diesel: 88


Mehr aktuelle News - bitte hier klicken!


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Autocenter Süd
Autocenter Süd
Valentin-Rose-Str. 1
16816 Neuruppin
Valentin-Rose-Str. 1
16816 Neuruppin
Zur Standortseite
bitte hier klicken
Zur Standortseite
bitte hier klicken
Tel.: 0 33 91 / 5 94 00
Fax: 0 33 91 / 59 40 25
Tel.: 0 33 91 / 5 94 00
Fax: 0 33 91 / 59 40 25